Bürgermeisterin

Popples Sac De Couchage Peluche Duvet Couette Vintage

Ich werde immer wieder gefragt, wie ich denn so wäre als Bürgermeisterin von Oyten. Vielleicht nähern wir uns diesem Thema mithilfe einiger Antworten aus den Interviews mit Margret Lueßen an:

Arbeit – wie stellst du sie dir vor?

Melissa and Doug Large Standing Basset Hound Stuffed Plush Dog 26'' long

Führungsstil

Partizipativ, wo und mit wem immer es möglich ist. So habe ich es auch schon früher gehandhabt. Nichts ist motivierender als Wertschätzung, die Möglichkeit der Mitgestaltung und Weiterentwicklung.

Dringender Handlungsbedarf

Webkinz Pet Plush - EndangeROT Signature Series - CLOUDED LEOPARD (11.5 inch)

Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern

Offen und interessiert. Sicherlich auch auf neuen Wegen der Kommunikation. Wir Menschen begegnen uns heute ja nicht mehr nur physisch sondern auch technologisch. Dafür haben wir hier noch keine rechten Strukturen, dass ist auf jeden Fall auch ein spannendes Projekt. Ich ziehe allerdings die persönliche Begegnung immer vor und werde eine Möglichkeit finden für die Oytener Bürgerinnen und Bürger persönlich erreichbar und ansprechbar zu sein.

Umgang mit den Ratsdamen und -herren

15" VINTAGE 1982 GUND DARK braun BABY FLOPPY TEDDY BEAR STUFFED ANIMAL PLUSH TOY

Chefin

CAVALLO A DONDOLO IN LEGNO E PELOUCHE CON SUONI altezza 64 cm

Macht

Antique 20s 30s oil cloth dog stuffed animal ROT Dog carnival prize oilcloth

 

Darling Steiff "Tessie" Schnauzer Mohair Animal

Aktuelles

Fahrdienst zur Stichwahl

Pokemon Center Original Pikachu wearing a Poncho of Mega Lucario

Liebe Oytenerinnen und Oytener, uns haben zur letzten Wahl am Wahltag einige Telefonanrufe ereilt, in denen wir gebeten wurden, einen Fahrdienst zum Wahllokal anzubieten. Denjenigen, die z.B. stark gehbeeinträchtig sind und aus eigener Kraft keine Möglichkeit haben, zu ihrem Wahllokal zu kommen, organisieren wir sehr gerne eine Mitfahrgelegenheit. Und bevor hier Missverständnisse aufkommen: wir fragen …

Wie spannend ist das denn?

  Es ist wie das Bürgergutachten aus Wuppertal, von dem ich schon so oft und so begeistert erzählt habe – nur in groß.  Ich stelle es mir sehr schwierig vor, so etwas gleich auf Bundesebene anzuwenden und bin sehr gespannt auf das Ergebnis … und auf den Zufriedenheitsbericht der Teilnehmer hinterher! Diese Form der Bürgerbeteiligung …

Über mich

„Oyten braucht eine Querdenkerin im Amt des Bürgermeisters“

Mein Name ist Sandra Röse. Ich möchte mit Ihnen gemeinsam Oyten gestalten!

Persönliches

    • Sandra Röse
    • Geboren am 28. April 1971
    • Aufgewachsen in Cloppenburg
    • Seit 2009 wohnhaft in Oyten, Ortsteil Sagehorn
    • Verheiratet und Mutter von zwei Kindern

    Studium / Beruf

    • Ausbildung zur Industriekauffrau
    • Ein Jahr auf der Inlingua-Sprachenschule
    • Berufsbegleitendes Abendstudium der Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Organisation
    • Viele Jahre Berufspraxis in Einkauf und Organisation
    • Seit 2008 Selbstständigkeit mit Beratung und kaufmännischen Dienstleitungen für Unternehmen 

    Politik

    • Seit 2010 politisch aktiv
    • Seit 2011 für die CDU im Gemeinderat
    • aktiv in den Ausschüssen für Kinderbelange, Schule, Wirtschaft und Finanzen

    Kontakt

    WIR sind Oyten!

    Nah am Menschen sein – das ist mein Ziel.

    Ich, Sandra Röse,  glaube an das Potential des Zuhörens. Das ist meiner Meinung nach grundsätzlich hilfreich im Leben, aber auch und gerade für das Amt des Bürgermeisters von Oyten wichtig. 

    Reden Sie mit mir, ich höre Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern von Oyten, zu.  Ganz egal ob Fragen, Anregungen oder Wünsche, ich freue mich auf Sie!


     E-Mail: sandra_roese@web.de

     Telefon: 04207 / 988981